Galileo

Gleichgewicht – Kraft – Entspannung

 

 

Karte

Galileotraining

Preis €

10er

incl. Einführungstraining á 25 Min.

50,00

10er

ermäßigt, wenn sie bereits Kunde bzw. Patient sind

25,00

 

Was passiert beim Galileotraining?

 

-      Steigerung der Muskelleistung

-      Verbesserung der Balance und Koordination

-      Muskellockerung

-      Verbesserte Beweglichkeit

-      Durchblutungsverbesserung

-      Steigerung der Knochenfestigkeit

 

Bei welchen Erkrankungen/Problemen kann das Galileotraining helfen?

 

-      Osteporose

-      Gang- und Gleichgewichtsstörungen, Sturzneigung

-      Rückenbeschwerden, Fibromyalgie, Muskelverspannungen

-      Rehabilitation nach Knieverletzungen und Operationen

-      Fußbeschwerden (z.B. Spreizfuß, Hallux valgus, Hallux rigidus)

-      Harnverlust bei Belastungsinkontinenz

-      Polyneuropathien

-      M. Parkinson, Schlaganfall, Multipler Sklerose (MS), Inkompletter

     Querschnittslähmung

 

Wer sollte nicht mit dem Galileo trainieren?

Vorsicht ist geboten bei:

-      Schwangerschaft

-      Frischen Implantaten, frischen Frakturen

-      Offenen Wunden

-      Epilepsie

-      Knochentumoren

-      Akuten Hirnschlag, akuten Thrombosen

-      Nieren und Gallensteinen

 

Das Galileotraining kann sowohl in der Prävention als auch in der Therapie eingesetzt werden.

Bitte sprechen Sie uns an, um sich über die Rahmenbedingungen zu informieren.