Liebe Kunden und Trainierende,

 

die aktuelle „Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung)“ verlängert den bisherigen Lockdown bis zum 31. Januar 2021. Somit ergeben sich für Sie und für uns keine Veränderungen.

Es bleiben auch weiterhin alle Betriebe im Bereich „körpernahe Dienstleistungen“ geschlossen. Ausgenommen bleiben nach wie vor medizinisch notwendige Behandlungen! D.h. konkret, dass Dienstleistungen für „Nicht-Patienten“ (z.B. Freies Gerätetraining, Wellnessanwendungen oder auch Präventionsmaßnahmen) weiterhin nicht angeboten und durchgeführt werden dürfen. Wirklich medizinisch/therapeutisch notwendige Behandlungen von Patienten, die mit einer gültigen ärztlichen Verordnung in unsere Praxis kommen, sind unter den aktuellen Hygienebedingungen uneingeschränkt möglich! 

Um trotzdem aktiv zu bleiben und auch im neuen Jahr die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren, nutzen schon mehr als 50 % der Trainierenden unsere eigens dafür eingesetzte digitale Trainingsplattform YOLii (you like it) Home. Und dank ihrer zahlreichen Rückmeldungen und Anmerkungen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das Programm stetig weiter. So können wir Sie auch aus der Ferne betreuen!

Wer also noch nicht dabei ist, kann uns gern eine kurze E-Mail zusenden, in der ihr(e) Trainingsziel(e), evtl. gesundheitliche Einschränkungen (z.B. Medikamente) und vorhandene Trainingsmittel (z.B. Theraband, Hanteln, …) benannt werden.

Daraufhin erstellen wir Ihnen so schnell wie möglich Ihren individuellen Trainingsplan, abgestimmt auf Ihre Ziele und Bedürfnisse. Den Link zu Ihrem Plan senden wir Ihnen per E-Mail zu. Ihr Plan ist dann auf jedem digitalen Endgerät abrufbar.
Diese Dienstleistung bleibt für Sie derzeitig völlig unverbindlich und kostenfrei!

Bei Bedarf können Sie uns gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 05136.8883191 kontaktieren, um individuelle Fragen oder Trainingsempfehlungen abzustimmen. Wir freuen uns auch weiter über ihre Rückmeldungen und Anmerkungen von Ihnen.

Wir hoffen sehr, dass die verlängerte Teilschließung alsbald beendet werden kann und freuen uns schon, wenn wir Sie wieder persönlich begrüßen dürfen. Auch Sie können sich schon darauf freuen, denn wir bereiten im Hintergrund eifrig sehr interessante und besondere Aktionen für Sie vor, wenn es endlich wieder hier bei uns losgehen kann. Lassen Sie sich überraschen!!

In diesem Zusammenhang werden wir mit Ihnen dann auch eine gemeinsame Lösung der gezahlten Beiträge durch entsprechende Gegenleistungen finden.

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir werden sicherlich eine Lösung finden!

Wir hoffen sehr, dass Sie uns auch in Zukunft die Treue halten und wir uns schon bald wiedersehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Start in das neue Jahr und viel Durchhaltevermögen! Kommen Sie gut durch diese Zeit!

Ihr Team der Weststadt Reha:

Thorsten Beil, Wahab Ferguen, Christiane Fuhrberg, Regina Großek, Carolin Hofmann, Maria Hohenstein, Patrick Horst, Christine Jakob, Laura Koch, Juliana Tute, Myles Pistor, Robin Polske, Cathrin Riebensahm, Anne Rönz, Annelie Scholz, Anke Simon, Sina Theiner, Patrik Thies, Meike & Mike Wrensch

Physiotherapie

 

 

 

Unser Angebot im Bereich Physiotherapie

 

mehr sehen

FPZ Konzept  

 

Jeder leidet mal unter Rückenbeschwerden

 

mehr sehen

 

 

 PhysioBalance  

 

 

 

 

Unsere PhysioBalance Angebote

 

mehr sehen

 

 

 

 News 

 

 

 

weitere News und Informationen

 

mehr sehen